plantaardige en vegan proteine shakes kopen zonder suikers

Pflanzliche Proteine ​​und Protein-Shake-Rezepte für Smoothies

Rezepte für pflanzliche und vegane Proteinshakes machen Smoothies

Es gibt mehrere Faktoren, die zur Geschmacksvariation pflanzlicher Proteinshakes beitragen können. Wir haben für unser Vegan Protein einen leckeren Geschmack entwickelt, den Sie aber vielleicht immer noch ein wenig variieren möchten.

Hier finden Sie Rezepte, mit denen Sie Ihren Smoothie richtig aufpeppen können.

Rezepte für Smoothies, vegane und pflanzliche Shakes

1. Bananen-Erdnussbutter-Protein-Smoothie:

  • 1 reife Banane
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter (stellen Sie sicher, dass sie vegan ist)
  • 1 Tasse pflanzliche Milch (z. B. Mandel-, Hafer- oder Sojamilch)
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • Eine Handvoll Spinat (optional, für zusätzliche Nährstoffe)
  • Eiswürfel nach Geschmack

Alle Zutaten zu einer glatten Konsistenz verrühren. Fügen Sie bei Bedarf mehr Milch hinzu, um die gewünschte Dicke zu erreichen.

2. Beeren-Granatapfel-Protein-Smoothie:

  • 1/2 Tasse gemischte Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren)
  • 1/4 Tasse Granatapfelkerne
  • 1 Tasse Kokoswasser
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • Eiswürfel nach Geschmack

Alle Zutaten zu einer glatten Konsistenz verrühren. Fügen Sie etwas Agavensirup oder einen anderen natürlichen Süßstoff hinzu, wenn Sie einen süßeren Geschmack wünschen.

3. Tropischer grüner Protein-Smoothie:

  • 1/2 Tasse Ananasstücke
  • 1/2 Tasse Mangostücke
  • 1 reife Banane
  • Eine Handvoll Grünkohl oder Spinat
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Tasse Kokoswasser
  • Eiswürfel nach Geschmack

Alle Zutaten zu einer glatten Konsistenz verrühren. Bei Bedarf noch etwas Kokoswasser hinzufügen, um die gewünschte Dicke zu erreichen.

4. Schokoladen-Avocado-Protein-Smoothie:

  • 1/2 reife Avocado
  • 1 Esslöffel Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Schokoladengeschmack)
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Ahornsirup oder ein anderer natürlicher Süßstoff
  • Eiswürfel nach Geschmack

Alle Zutaten zu einer glatten Konsistenz verrühren. Abschmecken und die Süße nach Wunsch anpassen.

Nachfolgend finden Sie weitere Rezepte mit der gleichen Zubereitung im Mixer.

5. Kokos-Blaubeer-Protein-Smoothie:

  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1/2 Tasse gefrorene Blaubeeren
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Esslöffel Hanfsamen
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • Eiswürfel nach Geschmack

6. Mandelbutter-Kaffee-Protein-Smoothie:

  • 1 Tasse gekühlter Kaffee (stark aufgebrüht und gekühlt)
  • 1 Esslöffel Mandelbutter
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 reife Banane
  • 1 Esslöffel Kakaonibs (optional)
  • Eiswürfel nach Geschmack

7. Kürbis-Zimt-Protein-Smoothie:

  • 1/2 Tasse Kürbispüree (aus der Dose)
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Prise Muskatnuss
  • Eiswürfel nach Geschmack

8. Apfel-Walnuss-Protein-Smoothie:

  • 1 Apfel, geschält und gehackt
  • 1/4 Tasse Walnüsse
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Tasse ungesüßte Hafermilch
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • Eiswürfel nach Geschmack

9. Chia-Kürbiskern-Protein-Smoothie:

  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Esslöffel Kürbiskerne
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Tasse ungesüßte Sojamilch
  • 1/2 Tasse gefrorene gemischte Beeren
  • Eiswürfel nach Geschmack

10. Grüner Detox-Protein-Smoothie:

  • 1 Tasse Grünkohl oder Spinat
  • 1/2 Gurke, gehackt
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 1 Stück Ingwer, geschält
  • 1 Tasse Kokoswasser
  • Eiswürfel nach Geschmack

11. Mango-Kokos-Protein-Smoothie:

  • 1 Tasse gefrorene Mangostücke
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1 Esslöffel Hanfsamen
  • 1 Teelöffel Agavensirup (oder ein anderes natürliches Süßungsmittel)
  • Eiswürfel nach Geschmack

12. Birnen-Vanille-Protein-Smoothie:

  • 1 reife Birne, geschält und gehackt
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Eine Prise Zimt
  • Eiswürfel nach Geschmack

13. Erdbeer-Bananen-Protein-Smoothie-Bowl:

  • 1 Banane
  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1/2 Tasse pflanzlicher Joghurt
  • Toppings nach Wahl (z. B. Müsli, frisches Obst und Nüsse)

Die Zutaten (außer den Toppings) zu einem dicken Smoothie mixen und in einer Schüssel servieren. Fügen Sie dann Ihre Lieblingszutaten hinzu.

14. Pfirsich-Mandel-Protein-Smoothie:

  • 2 reife Pfirsiche, entkernt und gehackt
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Vanillegeschmack)
  • 1/4 Tasse Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Mandelsplitter
  • 1 Teelöffel Agavensirup (oder anderes Süßungsmittel)
  • Eiswürfel nach Geschmack

15. Minz-Schokoladen-Protein-Smoothie:

  • 1 reife Banane
  • 1 Messlöffel veganes Proteinpulver (Schokoladengeschmack)
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • Ein paar frische Minzblätter
  • 1 Esslöffel Kakaonibs
  • Eiswürfel nach Geschmack

Genießen Sie diese zusätzlichen veganen Smoothie-Rezepte! Sie können mit verschiedenen Zutaten und Geschmackskombinationen experimentieren, um Smoothies zu kreieren, die Ihren persönlichen Vorlieben entsprechen.